Entstauungstherapie
Zu Beginn einer Ödembehandlung bei Krebs treten häufig Umfangsschankungen auf. Finden Sie hier die perfekte Alternative zu herkömmlichen und umständlichen Kompressionsbinden – Medizinisch adaptive Kompressionssysteme (kurz MAK).

Hier mehr erfahren:

Entstauungstherapie

6 Artikel gefunden
COMPRESSANA Skin Protect Creme
COMPRESSANA Skin Protect Creme
  • 75 ml | Tube
Tube | rezeptfrei
Artikelnummer: 15618533
von Compressana GmbH
11,00 € 3
Grundpreis:
14,67 € / 100 ml
COMPRESSANA Derma Lotion 125 ml
COMPRESSANA Derma Lotion 125 ml
  • 1 St | Lotion
Lotion | rezeptfrei
Artikelnummer: 07240121
von Compressana GmbH
11,00 € 3
Grundpreis:
11,00 € / 1 St
COMPRESSANA Derma Lotion 500 ml
COMPRESSANA Derma Lotion 500 ml
  • 1 St | Lotion
Lotion | rezeptfrei
Artikelnummer: 07240115
von Compressana GmbH
22,00 € 3
Grundpreis:
22,00 € / 1 St
Schließen

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Schließen
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse
Ihr Warenkorb
Sie haben ein Rezept? Jetzt hier einlösen!
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen:
: 0,00€
Zur Kasse Zahlung mit PayPal
Schließen
Schließen
Produkte filtern
Von
Bis

Lymphödeme bei Krebs

Der Körper ist mit einem Lymphsystem ausgestattet, welches für den Abtransport von Gewebsflüssigkeit zuständig ist. Im Rahmen einer Krebstherapie kann es durch Operationen an Lymphknoten oder einer Bestrahlung des Gewebes zur Schädigung des Lymphsystems kommen. Da die Lymphflüssigkeit nicht mehr abtransportiert werden kann, kommt zu einer Stauung im Gewebe und daraus folgend zu Schwellungen an Beinen oder Armen.

 

Wie wird ein Lymphödem behandelt?

Im Zuge einer kombinierten physikalischen Entstauungstherapie (kurz KPE) werden mehrere Bausteine kombiniert, um die Wassereinlagerungen nach und während der Krebstherapie zurückzubilden.

Die erste Phase der Behandlung, die sogenannte "Entstauungsphase", sieht eine gezielte Kompression der Extremitäten mit Hilfe von Kompressionsbinden, Flachstrick-Strümpfen oder neuen Kompressionssystemen vor. Manchmal reicht die Versorgung tagsüber nicht aus und es bedarf einer Ruheversorgung oder Nachtversogung mit speziellen Kompressionssystemen.

Das Ziel der Therapie: Die Schwellungen nehmen ab und Sie erhalten Ihre Lebensqualität zurück.

 

Weitere Tipps zur Ödembehandlung bei Krebs

Sie möchten noch mehr zum Thema Lyphödem bei Krebs erfahren oder suchen nach Hilfestellungen bei der Hautpflege während einer Kompressionstherapie? Schauen Sie gerne auf unserer Patientenplattform Krebs&Ich vorbei. Unter [Link zu Lymphödem] oder [Link Hautpflege Kompression] finden Sie viele hilfreiche Tipps und Informationen.

Darauf können Sie sich verlassen
Sichere Zahlung
Herstellung Ihrer Rezeptur
Eigenes Reinraumlabor
Kostenloser Versand
Gewährleistung der Kühlkette
Schnelle Zustellung
Schließen

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Schließen
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse
Ihr Warenkorb
Sie haben ein Rezept? Jetzt hier einlösen!
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen:
: 0,00€
Zur Kasse Zahlung mit PayPal
Schließen
Schließen
Produkte filtern
Von
Bis