Wundversorgung bei Krebs
Der Krebs selbst, Mangelernährung, ein geschwächtes Immunsystem oder die Krebsbehandlung können die Wundheilung von Krebspatient:innen beeinflussen. Die richtige Wunderversorgung nach OPs und Verletzungen ist hier besonders wichtig.  
Produkte für spezielle Bedürfnisse:

Wundversorgung

188 Artikel gefunden
AVENE Cicalfate+ Narbenpflege-Gel
AVENE Cicalfate+ Narbenpflege-Gel
  • 30 ml | Gel
Gel | rezeptfrei
Artikelnummer: 16017712
von PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH GB - Avene
13,90 € 3
Grundpreis:
46,33 € / 100 ml
KELOFIBRASE Creme
KELOFIBRASE Creme
  • 25 ml | Creme
Creme | rezeptfrei
Artikelnummer: 16231807
von Glenwood GmbH
15,69 € 3
Grundpreis:
62,76 € / 100 ml
KELOFIBRASE Creme
KELOFIBRASE Creme
  • 25 ml | Creme
15,69 € 3
Grundpreis:
62,76 € / 100 ml
LINOLA sept Wundspray
LINOLA sept Wundspray
  • 50 ml | Lösung
Lösung | rezeptfrei
Artikelnummer: 16740584
von Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel
6,98 € 3
Grundpreis:
13,96 € / 100 ml
LINOLA sept Wundspray
LINOLA sept Wundspray
  • 50 ml | Lösung
6,98 € 3
Grundpreis:
13,96 € / 100 ml
KELOFIBRASE Creme
KELOFIBRASE Creme
  • 50 g | Creme
Creme | rezeptfrei
Artikelnummer: 16231813
von Glenwood GmbH
25,15 € 3
Grundpreis:
50,30 € / 100 g
KELOFIBRASE Creme
KELOFIBRASE Creme
  • 50 g | Creme
25,15 € 3
Grundpreis:
50,30 € / 100 g
KELASTIC Silikon Narbenpflaster 8x12 cm
KELASTIC Silikon Narbenpflaster 8x12 cm
  • 1 St | Pflaster
Pflaster | rezeptfrei
Artikelnummer: 15578868
von Eschenbach Medical GmbH
64,90 € 3
Grundpreis:
64,90 € / 1 St
Schließen

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Schließen
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse
Ihr Warenkorb
Sie haben ein Rezept? Jetzt hier einlösen!
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen:
: 0,00€
Zur Kasse Zahlung mit PayPal
Schließen
Schließen
Produkte filtern
Von
Bis

Störfaktoren der Wundheilung

Verletzungen mit glatten und dicht beieinander liegenden Wundrändern heilen meist recht schnell und unkompliziert ab. Problematischer wird es, wenn durch die Verletzung viel Gewebe fehlt oder eine Infektion besteht. Das verlängert oft die Dauer der Wundheilung, birgt eine Infektionsgefahr und begünstigt die Narbenbildung. Krebserkrankungen, immunsupprimierende Medikamente und ein schlechter Ernährungsstatus wie bei einer Tumorkachexie schwächen das Immunsystem und erhöhen dadurch das Risiko für Wundinfektionen. Außerdem können Gefäßerkrankungen oder Hautveränderungen bei Krebspatient:innen (z.B. durch Bestrahlung) den Prozess der Wundheilung stören.

 

Wundversorgung bei Krebs

Nach einer Verletzung muss als allererstes die Blutung gestillt werden, zum Beispiel mit saugfähigen Materialien wie Kompressen. Insbesondere bei Krebspatient:innen ist anschließend eine gründliche Wundreinigung wichtig. Hierzu können Wundspüllösungen wie Kochsalzlösung oder Ringerlösung verwendet werden. Danach sollte die Wunde mit sogenannten Antiseptika desinfiziert werden, um Krankheitserreger abzutöten. Ohne Reinigung und Desinfektion können sich körpereigene und fremde Mikroorganismen auf der Haut vermehren und die Wunde sich infizieren.

Nach der Desinfektion ist es empfehlenswerte, die Wunde mit einer geeigneten Wundauflage abzudecken. Wichtig ist hier, dass die Wundauflage eine ausreichend hohe Saugkraft besitzt und der Klebstoff nicht mit der Wunde in Berührung kommt. Die eingesetzten Wundauflagen richten sich nach den Eigenschaften der Wunden. Es wird beispielsweise zwischen leicht, mäßig oder stark nässender Wunde unterschieden. Mit wundheilungsfördernden Cremes und Salben können Sie die Regeneration der Haut nach Wundverschluss unterstützen. Für möglichst unauffällige Narben sollten Sie die Narbe regelmäßig mit speziellen Narbencremes und Narbenpflastern pflegen.

Bei 5 bis 10 Prozent der Krebspatient:innen mit einer weit fortgeschrittener Krebserkrankung treten sogenannte exulzerierende Tumorwunden auf. Diese Tumorwunden zeigen meist keinen Fortschritt in der Wundheilung, sodass eine palliative Wundversorgung mit einem effektiven Wundmanagement eingeleitet wird. Statt einer Heilung steht eine ganzheitliche Pflege und eine individuelle Symptomlinderung der Krebspatient:innen im Vordergrund.

 

Wundversorgung bei Krebs – mehr erfahren

Erfahren Sie auf unserer Patientenbetreuungsseite KREBS & ICH noch mehr zum Thema Wundversorgung bei Krebs. Lesen Sie dort auch, wann Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen sollten und wie oft ein Verbandswechsel erfolgen sollte.

Darauf können Sie sich verlassen
Sichere Zahlung
Herstellung Ihrer Rezeptur
Eigenes Reinraumlabor
Kostenloser Versand
Gewährleistung der Kühlkette
Schnelle Zustellung
Schließen

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Schließen
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse
Ihr Warenkorb
Sie haben ein Rezept? Jetzt hier einlösen!
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen:
: 0,00€
Zur Kasse Zahlung mit PayPal
Schließen
Schließen
Produkte filtern
Von
Bis