Reisedurchfall bei HIV behandeln
Menschen mit HIV sind auf Reisen besonders anfällig für Durchfall und andere Magen-Darm-Beschwerden. Mit einigen Tipps lässt sich das Risiko jedoch reduzieren. Zudem können passende Produkte bei akuten Beschwerden kurzzeitig Abhilfe schaffen.
Mehr erfahren zu:
 

Reisedurchfall

16 Artikel gefunden
LOPERAMID Aristo 2 mg Tabletten
LOPERAMID Aristo 2 mg Tabletten
  • 10 St | Tabletten
Tabletten | rezeptfrei
Artikelnummer: 09520787
von Aristo Pharma GmbH
12,47 € 3
Grundpreis:
1,25 € / 1 St
LOPERAMID AL 2 Hartkapseln
LOPERAMID AL 2 Hartkapseln
  • 20 St | Hartkapseln
Hartkapseln | rezeptfrei
Artikelnummer: 09276287
von ALIUD Pharma GmbH
13,70 € 3
Grundpreis:
0,68 € / 1 St
LOPERAMID Aristo 2 mg Tabletten
LOPERAMID Aristo 2 mg Tabletten
  • 20 St | Tabletten
Tabletten | rezeptfrei
Artikelnummer: 07756505
von Aristo Pharma GmbH
13,84 € 3
Grundpreis:
0,69 € / 1 St
LOPERAMID-CT 2 mg Hartkapseln
LOPERAMID-CT 2 mg Hartkapseln
  • 50 St | Hartkapseln
Hartkapseln | rezeptfrei
Artikelnummer: 04413265
von AbZ Pharma GmbH
16,68 € 3
Grundpreis:
0,33 € / 1 St
MICROPUR Classic MC 10T Tabletten
MICROPUR Classic MC 10T Tabletten
  • 40 St | Tabletten
Tabletten | rezeptfrei
Artikelnummer: 04236254
von Katadyn Deutschland GmbH
30,00 € 3
Grundpreis:
0,75 € / 1 St
MICROPUR Classic MC 1T Tabletten
MICROPUR Classic MC 1T Tabletten
  • 100 St | Tabletten
Tabletten | rezeptfrei
Artikelnummer: 04236248
von Katadyn Deutschland GmbH
20,00 € 3
Grundpreis:
0,20 € / 1 St
MICROPUR forte MF 1000F flüssig
MICROPUR forte MF 1000F flüssig
  • 100 ml | Flüssigkeit
Flüssigkeit | rezeptfrei
Artikelnummer: 04236099
von Katadyn Deutschland GmbH
18,00 € 3
Grundpreis:
180,00 € / 1 l
MICROPUR forte MF 10000P Pulver
MICROPUR forte MF 10000P Pulver
  • 100 g | Pulver
Pulver | rezeptfrei
Artikelnummer: 04236082
von Katadyn Deutschland GmbH
30,00 € 3
Grundpreis:
300,00 € / 1 kg
LOPERAMID-1A Pharma Hartkapseln
LOPERAMID-1A Pharma Hartkapseln
  • 50 St | Hartkapseln
Hartkapseln | rezeptfrei
Artikelnummer: 04114350
von 1 A Pharma GmbH
15,78 € 3
Grundpreis:
0,32 € / 1 St
TANNACOMP Filmtabletten
TANNACOMP Filmtabletten
  • 50 St | Filmtabletten
Filmtabletten | rezeptfrei
Artikelnummer: 01900349
von MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
26,48 € 3
Grundpreis:
0,53 € / 1 St
TANNACOMP Filmtabletten
TANNACOMP Filmtabletten
  • 50 St | Filmtabletten
26,48 € 3
Grundpreis:
0,53 € / 1 St
TANNACOMP Filmtabletten
TANNACOMP Filmtabletten
  • 20 St | Filmtabletten
Filmtabletten | rezeptfrei
Artikelnummer: 01900332
von MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
11,66 € 3
Grundpreis:
0,58 € / 1 St
TANNACOMP Filmtabletten
TANNACOMP Filmtabletten
  • 20 St | Filmtabletten
11,66 € 3
Grundpreis:
0,58 € / 1 St
LOPERAMID akut-1A Pharma Hartkapseln
LOPERAMID akut-1A Pharma Hartkapseln
  • 10 St | Hartkapseln
Hartkapseln | rezeptfrei
Artikelnummer: 01338066
von 1 A Pharma GmbH
2,67 € 3
Grundpreis:
0,27 € / 1 St
MICROPUR Antichlorine MA 100F flüssig
MICROPUR Antichlorine MA 100F flüssig
  • 10 ml | Flüssigkeit
Flüssigkeit | rezeptfrei
Artikelnummer: 00778449
von Katadyn Deutschland GmbH
10,00 € 3
Grundpreis:
1.000,00 € / 1 l
Schließen

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Schließen
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Eine gute Entscheidung!

Zur Kasse
Ihre Produktauswahl
Sie haben ein Rezept? Jetzt hier einlösen!
Gutschein ():
Zwischensumme
Versandkostenfreigrenze: 30€
Bestellen Sie für eine kostenfreie Lieferung zusätzlich Artikel im Wert von:
: 0,00€
Zur Kasse Zahlung mit PayPal
Schließen
Schließen
Produkte filtern
Von
Bis

Bei HIV: Besondere Anfälligkeit für Magen-Darm-Beschwerden auf Reisen

Mindestens die Hälfte aller Fernreisenden (ohne HIV) erkrankt unterwegs – meistens an Magen-Darm-Beschwerden wie Durchfall. HIV-positive Menschen gelten auf Reisen als besonders anfällig für Magen-Darm-Infekte. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Zum einen ist ihr Immunsystem häufig geschwächt. Zum anderen kann der Körper auf Reisen mit einer großen Anzahl ihm unbekannter Krankheitserreger konfrontiert werden.

Damit HIV-Betroffene Ihre Reise trotzdem unbeschwert genießen können, ist es für Sie wichtig, zu wissen, wie sie Krankheiten möglichst vermeiden oder im Fall der Fälle bei Verdauungsleiden richtig handeln.

 

Durchfall und Co. möglichst vermeiden: Tipps für Reisende mit HIV

Vor allem auf Reisen in tropische oder subtropische Regionen werden Durchfall und andere Verdauungsbeschwerden oft durch schlechte Hygienebedingungen ausgelöst (Aufnahme von Krankheitserregern durch Essen oder Trinken). Folgende Verhaltensregeln helfen dabei, die Wahrscheinlichkeit von Reisedurchfall zu reduzieren:

  • Trinken Sie nur in Flaschen abgefülltes Wasser und kein Wasser direkt aus den Leitungen (die Wasserqualität entspricht häufig nicht den deutschen Standards)
  • Verzichten Sie im Rahmen dessen auch auf Eiswürfel in Bars und Restaurants (häufig mit Leitungswasser hergestellt)
  • Achten Sie darauf, nur Fleisch und Gemüse zu essen, dass gut durchgegart wurde (gekocht, gebraten, frittiert) oder im Falle von Obst nur Sorten, die geschält werden können – ganz nach dem Grundsatz „boil it, cook it, peel it or forget it“

 

Durchfall auf Reisen behandeln

Sollten Sie sich trotzdem einen Magen-Darm-Infekt eingefangen haben, lässt sich der Durchfall mit verschiedenen Mitteln behandeln. Akuter Durchfall lässt sich durch die kurzzeitige Anwendung von Medikamenten mit dem Wirkstoff Loperamid lindern. Der zur Gruppe der Peristaltikhemmer gehörende Wirkstoff hemmt die Darmbewegung, wodurch der Durchfall gestoppt wird. Auch Medikamente mit Gerbstoffen (beispielsweise Tannine) können gegen Reisedurchfall helfen, indem sie den Wassereinstrom im Darm reduzieren. Loperamid sollte (im Gegensatz zu Gerbstoffen) bei Durchfallerkrankungen, die mit Fieber und/ oder blutigem Stuhlgang einhergeht nicht eingesetzt werden. Hier wird meist ein Antibiotikum benötigt. Gerne beraten wir Sie individuell zu der für Sie passenen Medikamentenauswahl für Ihre Reiseapotheke.

 

Wichtig: Auch bei nur kurz anhaltenden Durchfällen kann der Körper viel Flüssigkeit und Mineralien verlieren. Um diese Verluste wieder auszugleichen und eine Dehydration zu vermeiden, können Elektrolytlösungen zum Einsatz kommen. Alternativ kann eine Lösung auch selbst aus (sauberen) Trinkwasser, Kochsalz und Traubenzucker hergestellt werden.

 

Bei moderaten bis schweren Krankheitsverläufen mit Symptomen wie Fieber oder blutigem Durchfall kann eine antibiotische Selbsttherapie sinnvoll sein. Am besten lassen Sie sich als HIV-Betroffener vor Reisebeginn zur Empfehlung und Verordnung von Prophylaxe-Antibiotika durch Ihren Arzt beraten (gilt vor allem bei exotischeren Fernreisen) und nehmen dieses gegebenenfalls mit. Doch auch wenn Sie selbst mit Antibiotika während der Reise ausgestattet sind, sollten Sie bei schweren Verdauungsbeschwerden nicht zögern und möglichst einen Arzt vor Ort aufsuchen, der Ihnen weiterhelfen kann.

Darauf können Sie sich verlassen
Sichere Zahlung
Herstellung Ihrer Rezeptur
Eigenes Reinraumlabor
Kostenloser Versand
Gewährleistung der Kühlkette
Schnelle Zustellung
Schließen

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Schließen
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Eine gute Entscheidung!

Zur Kasse
Ihre Produktauswahl
Sie haben ein Rezept? Jetzt hier einlösen!
Gutschein ():
Zwischensumme
Versandkostenfreigrenze: 30€
Bestellen Sie für eine kostenfreie Lieferung zusätzlich Artikel im Wert von:
: 0,00€
Zur Kasse Zahlung mit PayPal
Schließen
Schließen
Produkte filtern
Von
Bis